Weinviertler Mährische Musikanten

Die Idee des gemeinsamen Musizierens im kleinen Rahmen hatte der Kapellmeister Gernot Kahofer. Bei gutem Wein und Blasmusik wurde bei der offenen Kellertür in Wildendürnbach böhmisch-mährische Blasmusik in kleiner Besetzung eher ad hoc zum Besten gegeben. Der Sound der aus der Besetzung mit 5 Bläsern, einer Ziehharmonika und Schlagzeug entstand, war im nordöstlichen Weinviertel bis dato unbekannt.

Seit fast 10 Jahren leisten die Weinviertler Mährischen Musikanten nun unermüdlich Ihren Beitrag zur Erhaltung und Wiederbelebung des Kulturgutes der böhmisch-mährischen als auch der typischen Weinviertler Musik. Diese präsentieren sie äußerst authentisch und qualitativ hochwertig.



Videos

WMM am StadlBrass

Spieltag: Sonntag, 22. April 2018
Uhrzeit: 12:00 Uhr